Rosso Celtico

Rebsorte:
Merlot und Cabernet Sauvignon zu gleichen Teilen.
Lesezeit:
Manuelle Traubenlese von Mitte bis Ende September.
Vinifikation und verfeinerung:
12 Monate Barrique-Ausbau, 48 Monate Reifung in großen Eichenfässern und 1 jähriger Flaschenreifung.
Farbe:
Dunkelrubinrot, mit schwarzem Kern und wunderschöner Klarheit.
Duft:
Komplexe Düfte von Waldfrüchten, Kirschenpralinen und Veilchen, dazu eine feine gewürzte Note von Sternanis. Das Bouquet entwickelt dann Düfte von Leder, Siegellack, Kentucky-Tabak und schwarzem Kaffee.
Sinnliche Noten:
Der erste Eindruck ist imposant mit geschliffenen Tanninen verbunden und perfekt in den Körper eingebunden. Schon vom ersten Eindruck an zeigt er eine große Vielschichtigkeit. Er ist saftig, frisch und mit lang anhaltenden mineralischen Noten.

Dieser Wein passt perfekt zu warmen Vorspeisen mit Pasta und Fleischsauce, bis hin zum 2. Gang mit rotem Fleisch und Gerichten mit warmen Pilzen.